Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2020 angezeigt.

Bürger*in 2030 - Nichts zu verbergen!

Bürger*in 2030  Eine Geschichte aus der Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit
Im Jahr 2016 schrieb ich die erste Version dieses Scripts, da ich es faszinierend fand mit welcher Leichtigkeit Menschen den Satz

“Ich habe nichts zu verbergen!”

über die Lippen bringen. Teilweise aus einer privilegierten Situation heraus, oft aus geschichtlicher Unwissenheit oder auch aus überforderter Ignoranz oder naiver Hoffnung.

Bist du dir wirklich sicher, dass du nichts zu verbergen hast?

Vielleicht gehst du öfter bei Rot über die Ampel? Fährst durchschnittlich immer ein bisschen schneller als die Höchstgeschwindigkeit? Schonmal geraucht oder fremd gegangen? Vielleicht tust du heute Dinge die in der Zukunft illegal sind und für die du zur Rechenschaft wirst, denn es werden nicht nur alle persönlichen Daten fast unbegrenzt aufgezeichnet, sondern auch mit vielen Firmen, Versicherungen und Staaten geteilt. 
Eigentlich will ich keine Angst erregenden, dystopischen Geschichten teilen, da ich lieber positive Im…