Direkt zum Hauptbereich

Hey, guck mal - noch ein Blog über "Wie ich wieder glücklich werde"

Bald möchte ich meinen Blog hier starten um über die Schule und das Leben zu schreiben. (Ja...in ganz genau "bald" Tagen...)

Ich war selber in der Schule (Ach, nee...) und hatte ziemlich meine Schwierigkeiten damit. Sogar so große Schwierigkeiten, dass ich die Schule einfach abgebrochen habe. Aber ich habe es, in den letzten 6 Jahre geschafft, viel Spaß und Erfolg in meinem Leben zu haben und ich freu mich auf jeden weiteren Tag in meinem Leben. (klingt ein bisschen wie aus der Werbung, oder?)

Und genau darum soll es gehen. Was hilft einem wenn man denkt: "Ich bin nichts. Ich schaff nichts. Ich kann nichts." und man seinen A (...) Popo nicht mehr hochbekommt weil man so demotiviert ist.
(Na gut, manchmal habe ich auch heute keine Lust, wenn ich z.B. um 6ºº Uhr aufstehen muss...) 
Wer dazu ein paar Gedanken von jemandem lesen möchte der den Weg von "Null Bock auf Nichts und lasst mich alle in Ruhe" bis zu "Hey, guck mal ein Eichhörnchen und heute wird ein super Tag!!!" gegangen ist und immer noch geht, darf gerne wiederkommen.

Ich freu mich auf dich. Viele Grüße aus Dresden und bis bald :) Alex

Kommentare

  1. Jeder Tag sollte mit einem Eichhörnchen beginnen. Immer, wenn die Kerlchen im heimischen Garten erscheinen, hüpfe auch ich in den Tag :-) E

    AntwortenLöschen

Kommentar posten